Claudia Drechsel

Claudia Drechsel
In ihrer ersten Ausbildung lernte Frau Drechsel den Beruf Augenoptikerin, dem schloss sie eine Ausbildung zur Ergotherapeutin an, die sie im April 1998 erfolgreich abschloss.
Nach einigen Praktika im Bereich Pädiatrie nahm sie eine Stelle als Ergotherapeutin in einem
Alten- und Pflegeheim an. Umzugsbedingt wechselte sie ihren Arbeitsplatz und arbeitete von März 2000 bis Januar 2006 – unterbrochen von der Elternzeit nach der Geburt ihrer beiden Kinder – in einer Praxis für Ergotherapie.
Nach einer beruflichen Pause, um ihre Kinder zu erziehen, ist Frau Drechsel seit November 2009 in
der Praxis für Ergotherapie Claudia Dresel, jetzt Praxis Narges Ahmadi, als Ergotherapeutin tätig.
Ihre Behandlungsschwerpunkte sind Pädiatrie und Neurologie.

Fortbildungen und Qualifikationen:

  • Das Bobath-Konzept in der Pädiatrie/mit SI, Einführungs- und Aufbauseminar
  • Einführung in die Psychomotorik
  • Lernen mit ADS-Kindern
  • Durchführung von Test- und Beobachtungsverfahren zur Befunderhebung von Kindern und Erwachsenen
  • Durchführung von Gruppen- oder Einzeltherapien zur Behandlung aufmerksamkeits- und verhaltensgestörter Kinder (MKT, Attentioner-Training, EST, Lauth und Schlottke)
  • Würzburger Trainingsprogramm „Hören, Lauschen, Lernen“
  • Anwendung der Schreib-Mal-Schule, Programm zur Behandlung von Kindern mit fein- und graphomotorischen Defiziten
  • Einführung in die Handtherapie
  • Kreativ im Heim